Welcome!

Wearables Authors: Elizabeth White, Liz McMillan, Pat Romanski, Yeshim Deniz, Rostyslav Demush

News Feed Item

Anpfiff für millionen raucher in der EU: die Europäische Kommission und der FC Barcelona starten "Quit Smoking with Barça" (mit Barça das rauchen aufgeben)

BACELONA, Spanien, December 1, 2012 /PRNewswire/ --

- Initiative zu den Vorteilen, ein Ex-Raucher zu werden

- Raucher erhalten Ratschläge von Barça-Stars

Ab dem 1. Dezember können Raucher in ganz Europa an "Quit Smoking with Barça" teilnehmen, einem einzigartigen Programm für die öffentliche Gesundheit.

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20121201/580157 )

Die Kampagne, eine gemeinsame Initiative der Europäischen Kommission und des FC Barcelona, basiert auf einem einzigartigen, wissenschaftlich fundierten Ansatz. Es unterstützt Menschen, die das Leben, Barça und den Fußball lieben, das Rauchen für immer aufzugeben.

Ein wesentlicher Bestandteil von "Quit Smoking with Barça" (quitsmokingwithbarca.eu) ist der "FCB iCoach", ein kostenloses Online-Tool und eine mobile App, die individuelle Orientierung und direkte Unterstützung direkt aus dem Mund von Barça-Spielern, -Trainern und -Vereinsmitarbeitern bietet. Es ist das neueste innovative Element der erfolgreichen Kampagne "Ex-Raucher sind nicht aufzuhalten" der Europäischen Kommission in den 27 EU-Ländern,

Diese neue Partnerschaft zwischen einer Sportinstitution und der Europäischen Kommission, die auf dem Erfolg von "Ex-Raucher sind nicht aufzuhalten" (exsmokers.eu) aufbaut und sich die Unterstützung von Millionen Barça-Fans zunutze macht, kann die 140 Millionen Raucher in Europa dabei unterstützen, das Rauchen für immer aufzugeben.

"Quit Smoking with Barça" baut auf dem FCB iCoach auf - einem personalisierten Gesundheitscoaching-Programm. Raucher melden sich an und füllen einen kurzen Fragebogen aus. So wird festgelegt, welche Art von Coaching benötigt wird, um das Rauchen aufzugeben. Basierend auf diesen Antworten erhält der Raucher oder die Raucherin individuelle Tipps und Informationen und wird persönlich von Barça-Spielern, -Trainern und -Personal motiviert. Die vier Kapitäne des Vereins, Carles Puyol, Andres Iniesta, Victor Valdes und Xavi, sowie Präsident Sandro Rosell, Trainer Tito Villanova, Guilermo Amor und weitere Experten geben Ratschläge.

Auf der Pressekonferenz im Camp Nou vor Barças Erstligaspiel gegen Athletic Bilbao, rief der Präsident des FC Barcelona, Rosell, Fußballfans in ganz Europa auf, sich zu beteiligen: "Wir bei Barça haben die besten Fans der Welt und wir möchten uns um sie kümmern. Mit unserem Motto "Més que un club" haben wir uns einer Philosophie verpflichtet, die in allem, was wir tun, sichtbar werden soll. Unser Handeln ist von sozialer Verantwortung geprägt. Eine weitere Möglichkeit dazu ist, gemeinsam mit der Europäischen Kommission die Initiative "Quit Smoking with Barça" zu starten. Unser Stadion rauchfrei zu machen, war ein wichtiger Meilenstein. Der nächste Meilenstein folgt heute - der Start von FCB iCoach. Wenn Sie sich bei FCB iCoach anmelden, unterstützt der gesamte Verein jeden Schritt zu Ihrem Ziel, indem er Ihnen kompetente Mitglieder des Vereins an die Seite stellt, um Ihnen in Ihrem Kampf, das Rauchen für immer aufzugeben, zu helfen. Wir wollen, dass alle Raucher ein Aufhören in Betracht ziehen. Es hat noch nie einen besseren Zeitpunkt gegeben, das Rauchen aufzugeben".  

Ein wichtiger Katalysator für die Zusammenarbeit zwischen der Europäischen Kommission und Barça war nach den Worten der Leiterin der Generaldirektion Gesundheit und Verbraucher, Paola Testori Coggi, der gemeinsame Einsatz für den Schutz der öffentlichen Gesundheit: "Ich bin stolz, heute hier zu sein, um für die Europäische Kommission die nächste Phase der Aufgabe anzukündigen, ein rauchfreies Europa zu schaffen. Der Erfolg unserer ausgezeichneten Kampagne "Ex-Raucher sind nicht aufzuhalten" hat zu einer Zusammenarbeit mit einer so angesehenen Institution im Weltsport geführt. Fast 300.000 Europäer versuchen, mit iCoach das Rauchen aufzugeben. Wir hoffen, dass unsere Expertise, Tools und die Lehren, die wir aus unserer umfassenden Erfahrung mit Nichtraucher-Initiativen gezogen haben, sowie der Status von Barça noch mehr Menschen veranlassen, ein rauchfreies Leben zu führen."

Unterstützung durch Fans

Zum Start der Kampagne wurde ein Team von elf Barça-Fans aus verschiedenen EU-Staaten ausgewählt, um sich als erste ihres Landes zum FCB iCoach anzumelden. Die elf Fans von "Quit Smoking with Barça" sind heute Abend Ehrengäste beim Spiel Barça gegen Bilbao. Sie tragen eine Flagge der Kampagne auf das Spielfeld, während im Stadion ein Video übertragen wird, um Raucher im Camp Nou zu ermutigen, sich an der Kampagne zu beteiligen.

Über den Stolz, sich als erster Barça-Fan für den FCB iCoach angemeldet zu haben, sagte Michael: "Es war so spannend und inspirierend, sich an dieser Kampagne zu beteiligen. Ich liebe Barça, und deshalb ist es eine große Ehre, heute als Botschafter dieser Kampagne und meines Landes hier sein zu dürfen. Ich weiß, es ist einer der am schwersten umzusetzenden Vorsätze. Ich habe es oft mit nur wenig Erfolg versucht. Nun hoffe ich, dass ich es diesmal für immer schaffe. Mit der Unterstützung meiner Helden könnte es für mich viel leichter sein, meinen Traum eines rauchfreien Lebens wahr werden zu lassen."

Weitere Informationen zu "Quit Smoking with Barca" und FCB iCoach finden Sie auf http://www.quitsmokingwithbarca.eu.

Weitere Informationen:

Die Kampagne "Quit Smoking with Barça": http://www.quitsmokingwithbarca.eu

Die Kampagne "Ex-Raucher sind nicht aufzuhalten": http://www.exsmokers.eu

Die offizielle Homepage des FC Barcelona: http://www.fcbarcelona.com

"Quit Smoking with Barça" ist eine gemeinsame Initiative von FC Barcelona und der Europäischen Kommission zum Kampf gegen das Rauchen und die fast 700.000 vermeidbaren Todesfälle, die in Europa jährlich auf das Rauchen zurückzuführen sind. Aufbauend auf dem Einfluss der Kampagne "Ex-Raucher sind nicht aufzuhalten" und der Initiative "Sense Fum" des FC Barcelona, wird die Kampagne die 28 Millionen Raucher in Europa in der Altersgruppe von 25 bis 34 Jahren ermutigen und unterstützen, das Rauchen aufzugeben und für den Rest ihres Lebens unaufhaltbare Ex-Raucher zu werden (http://www.quitsmokingwithbarca.eu).

iCoach (http://www.exsmokers.eu) ist ein kostenloses, bewährtes digitales Gesundheits-Tool, das bereits nahezu 300.000 Menschen in Europa in ihrem Bestreben unterstützt, das Rauchen für immer aufzugeben. iCoach steht auch als App für iPhone und Android zur Verfügung (http://www.exsmokers.eu/mobile).


More Stories By PR Newswire

Copyright © 2007 PR Newswire. All rights reserved. Republication or redistribution of PRNewswire content is expressly prohibited without the prior written consent of PRNewswire. PRNewswire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

IoT & Smart Cities Stories
The deluge of IoT sensor data collected from connected devices and the powerful AI required to make that data actionable are giving rise to a hybrid ecosystem in which cloud, on-prem and edge processes become interweaved. Attendees will learn how emerging composable infrastructure solutions deliver the adaptive architecture needed to manage this new data reality. Machine learning algorithms can better anticipate data storms and automate resources to support surges, including fully scalable GPU-c...
Machine learning has taken residence at our cities' cores and now we can finally have "smart cities." Cities are a collection of buildings made to provide the structure and safety necessary for people to function, create and survive. Buildings are a pool of ever-changing performance data from large automated systems such as heating and cooling to the people that live and work within them. Through machine learning, buildings can optimize performance, reduce costs, and improve occupant comfort by ...
The explosion of new web/cloud/IoT-based applications and the data they generate are transforming our world right before our eyes. In this rush to adopt these new technologies, organizations are often ignoring fundamental questions concerning who owns the data and failing to ask for permission to conduct invasive surveillance of their customers. Organizations that are not transparent about how their systems gather data telemetry without offering shared data ownership risk product rejection, regu...
René Bostic is the Technical VP of the IBM Cloud Unit in North America. Enjoying her career with IBM during the modern millennial technological era, she is an expert in cloud computing, DevOps and emerging cloud technologies such as Blockchain. Her strengths and core competencies include a proven record of accomplishments in consensus building at all levels to assess, plan, and implement enterprise and cloud computing solutions. René is a member of the Society of Women Engineers (SWE) and a m...
Poor data quality and analytics drive down business value. In fact, Gartner estimated that the average financial impact of poor data quality on organizations is $9.7 million per year. But bad data is much more than a cost center. By eroding trust in information, analytics and the business decisions based on these, it is a serious impediment to digital transformation.
Digital Transformation: Preparing Cloud & IoT Security for the Age of Artificial Intelligence. As automation and artificial intelligence (AI) power solution development and delivery, many businesses need to build backend cloud capabilities. Well-poised organizations, marketing smart devices with AI and BlockChain capabilities prepare to refine compliance and regulatory capabilities in 2018. Volumes of health, financial, technical and privacy data, along with tightening compliance requirements by...
Predicting the future has never been more challenging - not because of the lack of data but because of the flood of ungoverned and risk laden information. Microsoft states that 2.5 exabytes of data are created every day. Expectations and reliance on data are being pushed to the limits, as demands around hybrid options continue to grow.
Digital Transformation and Disruption, Amazon Style - What You Can Learn. Chris Kocher is a co-founder of Grey Heron, a management and strategic marketing consulting firm. He has 25+ years in both strategic and hands-on operating experience helping executives and investors build revenues and shareholder value. He has consulted with over 130 companies on innovating with new business models, product strategies and monetization. Chris has held management positions at HP and Symantec in addition to ...
Enterprises have taken advantage of IoT to achieve important revenue and cost advantages. What is less apparent is how incumbent enterprises operating at scale have, following success with IoT, built analytic, operations management and software development capabilities - ranging from autonomous vehicles to manageable robotics installations. They have embraced these capabilities as if they were Silicon Valley startups.
As IoT continues to increase momentum, so does the associated risk. Secure Device Lifecycle Management (DLM) is ranked as one of the most important technology areas of IoT. Driving this trend is the realization that secure support for IoT devices provides companies the ability to deliver high-quality, reliable, secure offerings faster, create new revenue streams, and reduce support costs, all while building a competitive advantage in their markets. In this session, we will use customer use cases...