Welcome!

Wearables Authors: Liz McMillan, Robert Reeves, Peter Silva, Elizabeth White, Jason Bloomberg

News Feed Item

THX bringt erste mobile iOS-App auf den Markt und helfen damit Kunden, ihre Fernseher, Projektoren und Lautsprecher richtig einzustellen und ein rundum hervorragendes Medienerlebnis zu genießen

THX Ltd. hat heute seine erste mobile App angekündigt, THX tune-up™, die ab sofort im iTunes App Store erhältlich ist. THX tune-up ist eine einfach zu bedienende interaktive App, die dem Normalverbraucher erlaubt, ein iOS-Gerät zur Einstellung von Fernseher, Projektor und Lautsprechern zu verwenden, sodass die beste Leistung und das beste Medienerlebnis aus und mit dem Unterhaltungssystem, unabhängig von der Marke und dem Preis, erreicht wird.

THX tune-up erscheint gerade rechtzeitig für das diesjährige Big Game. Aufgrund der Forschungen, die vom Werbungs- und Marketingverband für den Einzelhandel, der Retail Advertising and Marketing Association durchgeführt wurden, geht man davon aus, dass mehr als 7,5 Millionen Zuschauer einen neuen Fernseher spezifisch für das Spielen erwerben werden.1 Damit alle Zuschauer zu Hause an diesem wichtigen Tag auf ein gleichmäßig gerades Spielfeld auf ihrem neuen oder auch alten Fernseher schauen können, bietet THX in der ersten Woche nach der Einführung die App weltweit kostenlos an (29. Januar bis 4. Februar 2013). Danach ist THX tune-up in ausgewählten Ländern zum Normalpreis von 1,99 US-Dollar erhältlich.2

„Sportfreunde, Filmbegeisterte, Spieler und selbst Fans von Reality-TV-Sendungen können mithilfe der THX tune-up-App bestätigen, dass ihr Fernseher und ihr Soundsystem richtig eingestellt sind. Die THX tune-up-App leitet die Nutzer auf einfache und unkomplizierte Weise durch die Bild- und Klangeinstellungen, sodass sie selbst für die bestmögliche Unterhaltung mit dem Heimsystem sorgen können“, sagte Sandra Benedetto, Direktorin für das Produktmanagement bei der THX Ltd. „Wir haben auch einige witzige Zusätze eingebaut, wie Links zu THX-Filmtrailern sowie unsere Signatur, den ,THX® Deep NoteTM‘-Sound. Damit kann man einfach nur neidisch auf ein neu eingestelltes System werden.“

Funktionen von THX tune-up

Dank der besonderen kundenspezifischen Videoschablonen und Audiotests können THX tune-up-Kunden prüfen, ob ihre Videogeräte entsprechend der Ausgangsmöglichkeiten und der Lichtverhältnisse optimal eingestellt sind, sowie ob externe Lautsprecher koordiniert funktionieren und ordnungsgemäß angeschlossen sind. Es ist beispielsweise häufig sehr kompliziert, Farbe und Schattierung korrekt einzustellen, wenn man keine Spezialbrille hat oder über andere Spezialgeräte verfügt. Im THX tune-up werden die Kamera des iPads oder iPhones und ein spezieller von THX entworfener eingebauter Farbfilter verwendet. Dadurch kann der Verbraucher ganz unkompliziert sicherstellen, dass die Farben korrekt sind und Hautfarben natürlich erscheinen.

Diese interaktive App bietet schrittweise Nutzeranleitungen als verbale Schilderung und als Text sowie eine detaillierte Anleitung, wie die vielen Funktionen zu verwenden sind. Der Kunde wird durch folgende Tests geleitet:

Videoeinstellungen

  • Bildformat – gewährleistet, dass Formen und Größen korrekt vom Fernseher wiedergegeben werden
  • Helligkeit – stellt sicher, dass Schattendetails und Nachtszenen klar sichtbar sind
  • Kontrast – gewährleistet, dass Einzelheiten in weißer Farbe im Fernsehgerät deutlich hervorgehoben werden
  • Farbe – gewährleistet, dass die Farben hell und lebendig und nicht zu grell oder comic-haft sind
  • Schattierung – stellt sicher, dass Hautfarben natürlich wirken und weder zu grün noch zu rot sind

Audioeinstellungen

  • Lautsprecherzuweisung – gewährleistet, dass die Lautsprecher an die richtige Audio-Video-Receiver-Buchse (AVR) angeschlossen sind und der geplante Klang aus dem richtigen Lautsprecher kommt
  • Lautsprecherkoordination – bestätigt, dass die positiven und negativen Lautsprecherkabel korrekt angeschlossen und sämtliche Lautsprecher koordiniert sind

Die THX tune-up-App ist nicht dazu gedacht, vollständige Kalibrierungsaufgaben zu erfüllen. Heimkinofans, Kalibratoren und Installateuren, die ein höheres Maß an Kontrolle und mehr Möglichkeiten zur Feinabstimmung ihres Systems wünschen, bietet THX eine THX Calibrator Blu-ray Disc. Allen Absolventen einer THX-Fortbildung wird diese überreicht und sie steht in begrenzter Anzahl auch auf Branchenmessen und auf Veranstaltungen, bei denen THX vertreten ist, zur Verfügung.

Extrafunktionen

Bei der THX tune-up-App geht es nicht nur um die Einstellungen. THX hat eine Reihe von Kinofunktionen hinzugefügt, mit denen man immer wieder neu Spaß erleben kann:

  • „THX Deep Note“ – der Klang, mit dem THX berühmt geworden ist, steht per Button-Klick im 5.1 Surround-Sound zur Verfügung
  • „THX Trailers“ – Nutzer können außergewöhnliche Filmtrailer von THX (genau wie in den zertifizierten THX-Kinos) in HD ansehen, um ihren Freunden und Familien ihren neu eingestellten Fernseher und ihr Soundsystem vorzuführen
  • „Moo Can“ – wenn die Nutzer ihr iPhone oder ihren iPad schräg halten, hören sie das „Muh“ aus dem beliebten THX-Trailer
  • „Ask Tex“ – bietet den Verbrauchern eine einfache Möglichkeit, Antworten auf sämtliche Fragen, die sie an THX bezüglich ihrer Heimkinoausstattung oder deren Aufbau haben könnten, zu erhalten

THX und zukünftige Apps

Mit der Einführung von THX tune-up legt THX den Grundstein für die Beteiligung von Partnern an zukünftigen Apps, mit welchen ein Differenzierungsmerkmal und Funktionsverbesserungen der Massenkonsumgüter geboten werden können. Ursprünglich hatte George Lucas den Wunsch, die Welt der Heimvideos und der Audio-Möglichkeiten zu verbessern. Mit dieser reichen Geschichte im Rücken hofft THX nun, eine Brücke zwischen den inhärenten Hardware-Möglichkeiten von Smart-Geräten, Fernsehern, Lautsprechern und Heimkinosystemen insgesamt und den kreativen Absichten der Film- und Fernsehwelt zu schlagen, um das Unterhaltungserlebnis zu Hause zu verbessern.

Unterstützte Geräte

THX tune-up ist ab jetzt ausschließlich für Apple iOS erhältlich. Hierzu zählen der iPad 2, 3 und 4 mit der iOS Version 5.1.1 oder neuer; der iPad Mini mit Version 6.0 oder neuer; das iPhone 4, 4S und 5 mit iOS Version 5.1.1 oder neuer; und der iPod Touch, Generation 4 oder neuer mit iOS Version 5.1.1 oder neuer. THX plant die Herausgabe einer Android-Version im Frühjahr 2013.

Um Ihr iPhone oder den iPad an Ihr System anzuschließen, sind ein Apple Digital AV-Adapter oder ein Lightning Digital AV-Adapter und ein HDMI-Kabel erforderlich.

1. Laut der Retail Advertising and Marketing Association bereiten sich mehr als 179 Millionen Fußballfans auf das Big Game vor. National Federation Research, 24. Januar 2013.

2. Australien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Italien, Singapur, Spanien, Großbritannien und USA.

Über THX

Von der Großleinwand bis zu Ihrem Computerbildschirm – THX wird Ihre Leidenschaft für spannende Unterhaltungserlebnisse wecken. THX wurde von George Lucas begründet und von einem weltweiten Publikum anerkannt; es ist ein Synonym für Design und Zertifizierungen für erstklassige Kinos, hervorragende Audiosysteme, 3D-HDTVs und Blockbuster-Filme. Produkte mit THX-Technologien setzen sich über Konventionen hinweg und definieren die Qualität für ihre Preisklasse, ganz gleich ob im Kino, zu Hause oder unterwegs.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

@ThingsExpo Stories
You think you know what’s in your data. But do you? Most organizations are now aware of the business intelligence represented by their data. Data science stands to take this to a level you never thought of – literally. The techniques of data science, when used with the capabilities of Big Data technologies, can make connections you had not yet imagined, helping you discover new insights and ask new questions of your data. In his session at @ThingsExpo, Sarbjit Sarkaria, data science team lead ...
The IoT has the potential to create a renaissance of manufacturing in the US and elsewhere. In his session at 18th Cloud Expo, Florent Solt, CTO and chief architect of Netvibes, will discuss how the expected exponential increase in the amount of data that will be processed, transported, stored, and accessed means there will be a huge demand for smart technologies to deliver it. Florent Solt is the CTO and chief architect of Netvibes. Prior to joining Netvibes in 2007, he co-founded Rift Technol...
Join IBM June 8 at 18th Cloud Expo at the Javits Center in New York City, NY, and learn how to innovate like a startup and scale for the enterprise. You need to deliver quality applications faster and cheaper, attract and retain customers with an engaging experience across devices, and seamlessly integrate your enterprise systems. And you can't take 12 months to do it.
Machine Learning helps make complex systems more efficient. By applying advanced Machine Learning techniques such as Cognitive Fingerprinting, wind project operators can utilize these tools to learn from collected data, detect regular patterns, and optimize their own operations. In his session at 18th Cloud Expo, Stuart Gillen, Director of Business Development at SparkCognition, will discuss how research has demonstrated the value of Machine Learning in delivering next generation analytics to im...
This is not a small hotel event. It is also not a big vendor party where politicians and entertainers are more important than real content. This is Cloud Expo, the world's longest-running conference and exhibition focused on Cloud Computing and all that it entails. If you want serious presentations and valuable insight about Cloud Computing for three straight days, then register now for Cloud Expo.
So, you bought into the current machine learning craze and went on to collect millions/billions of records from this promising new data source. Now, what do you do with them? Too often, the abundance of data quickly turns into an abundance of problems. How do you extract that "magic essence" from your data without falling into the common pitfalls? In her session at @ThingsExpo, Natalia Ponomareva, Software Engineer at Google, will provide tips on how to be successful in large scale machine lear...
IoT device adoption is growing at staggering rates, and with it comes opportunity for developers to meet consumer demand for an ever more connected world. Wireless communication is the key part of the encompassing components of any IoT device. Wireless connectivity enhances the device utility at the expense of ease of use and deployment challenges. Since connectivity is fundamental for IoT device development, engineers must understand how to overcome the hurdles inherent in incorporating multipl...
The IETF draft standard for M2M certificates is a security solution specifically designed for the demanding needs of IoT/M2M applications. In his session at @ThingsExpo, Brian Romansky, VP of Strategic Technology at TrustPoint Innovation, will explain how M2M certificates can efficiently enable confidentiality, integrity, and authenticity on highly constrained devices.
The paradigm has shifted. A Gartner survey shows that 43% of organizations are using or plan to implement the Internet of Things in 2016. However, not just a handful of companies are still using the old-style ad-hoc trial-and-error ways, unaware of the critical barriers, paint points, traps, and hidden roadblocks. How can you become a winner? In his session at @ThingsExpo, Tony Shan will present a methodical approach to guide the holistic adoption and enablement of IoT implementations. This ov...
We’ve worked with dozens of early adopters across numerous industries and will debunk common misperceptions, which starts with understanding that many of the connected products we’ll use over the next 5 years are already products, they’re just not yet connected. With an IoT product, time-in-market provides much more essential feedback than ever before. Innovation comes from what you do with the data that the connected product provides in order to enhance the customer experience and optimize busi...
Artificial Intelligence has the potential to massively disrupt IoT. In his session at 18th Cloud Expo, AJ Abdallat, CEO of Beyond AI, will discuss what the five main drivers are in Artificial Intelligence that could shape the future of the Internet of Things. AJ Abdallat is CEO of Beyond AI. He has over 20 years of management experience in the fields of artificial intelligence, sensors, instruments, devices and software for telecommunications, life sciences, environmental monitoring, process...
SYS-CON Events announced today that Ericsson has been named “Gold Sponsor” of SYS-CON's @ThingsExpo, which will take place on June 7-9, 2016, at the Javits Center in New York, New York. Ericsson is a world leader in the rapidly changing environment of communications technology – providing equipment, software and services to enable transformation through mobility. Some 40 percent of global mobile traffic runs through networks we have supplied. More than 1 billion subscribers around the world re...
SYS-CON Events announced today that Stratoscale, the software company developing the next generation data center operating system, will exhibit at SYS-CON's 18th International Cloud Expo®, which will take place on June 7-9, 2016, at the Javits Center in New York City, NY. Stratoscale is revolutionizing the data center with a zero-to-cloud-in-minutes solution. With Stratoscale’s hardware-agnostic, Software Defined Data Center (SDDC) solution to store everything, run anything and scale everywhere...
Angular 2 is a complete re-write of the popular framework AngularJS. Programming in Angular 2 is greatly simplified – now it's a component-based well-performing framework. This immersive one-day workshop at 18th Cloud Expo, led by Yakov Fain, a Java Champion and a co-founder of the IT consultancy Farata Systems and the product company SuranceBay, will provide you with everything you wanted to know about Angular 2.
SYS-CON Events announced today that Men & Mice, the leading global provider of DNS, DHCP and IP address management overlay solutions, will exhibit at SYS-CON's 18th International Cloud Expo®, which will take place on June 7-9, 2016, at the Javits Center in New York City, NY. The Men & Mice Suite overlay solution is already known for its powerful application in heterogeneous operating environments, enabling enterprises to scale without fuss. Building on a solid range of diverse platform support,...
In his session at @ThingsExpo, Chris Klein, CEO and Co-founder of Rachio, will discuss next generation communities that are using IoT to create more sustainable, intelligent communities. One example is Sterling Ranch, a 10,000 home development that – with the help of Siemens – will integrate IoT technology into the community to provide residents with energy and water savings as well as intelligent security. Everything from stop lights to sprinkler systems to building infrastructures will run ef...
You deployed your app with the Bluemix PaaS and it's gaining some serious traction, so it's time to make some tweaks. Did you design your application in a way that it can scale in the cloud? Were you even thinking about the cloud when you built the app? If not, chances are your app is going to break. Check out this webcast to learn various techniques for designing applications that will scale successfully in Bluemix, for the confidence you need to take your apps to the next level and beyond.
Manufacturers are embracing the Industrial Internet the same way consumers are leveraging Fitbits – to improve overall health and wellness. Both can provide consistent measurement, visibility, and suggest performance improvements customized to help reach goals. Fitbit users can view real-time data and make adjustments to increase their activity. In his session at @ThingsExpo, Mark Bernardo Professional Services Leader, Americas, at GE Digital, will discuss how leveraging the Industrial Interne...
Whether your IoT service is connecting cars, homes, appliances, wearable, cameras or other devices, one question hangs in the balance – how do you actually make money from this service? The ability to turn your IoT service into profit requires the ability to create a monetization strategy that is flexible, scalable and working for you in real-time. It must be a transparent, smoothly implemented strategy that all stakeholders – from customers to the board – will be able to understand and comprehe...
Increasing IoT connectivity is forcing enterprises to find elegant solutions to organize and visualize all incoming data from these connected devices with re-configurable dashboard widgets to effectively allow rapid decision-making for everything from immediate actions in tactical situations to strategic analysis and reporting. In his session at 18th Cloud Expo, Shikhir Singh, Senior Developer Relations Manager at Sencha, will discuss how to create HTML5 dashboards that interact with IoT devic...