Welcome!

Wearables Authors: Elizabeth White, Pat Romanski, Yeshim Deniz, Liz McMillan, Rostyslav Demush

News Feed Item

THX bringt erste mobile iOS-App auf den Markt und helfen damit Kunden, ihre Fernseher, Projektoren und Lautsprecher richtig einzustellen und ein rundum hervorragendes Medienerlebnis zu genießen

THX Ltd. hat heute seine erste mobile App angekündigt, THX tune-up™, die ab sofort im iTunes App Store erhältlich ist. THX tune-up ist eine einfach zu bedienende interaktive App, die dem Normalverbraucher erlaubt, ein iOS-Gerät zur Einstellung von Fernseher, Projektor und Lautsprechern zu verwenden, sodass die beste Leistung und das beste Medienerlebnis aus und mit dem Unterhaltungssystem, unabhängig von der Marke und dem Preis, erreicht wird.

THX tune-up erscheint gerade rechtzeitig für das diesjährige Big Game. Aufgrund der Forschungen, die vom Werbungs- und Marketingverband für den Einzelhandel, der Retail Advertising and Marketing Association durchgeführt wurden, geht man davon aus, dass mehr als 7,5 Millionen Zuschauer einen neuen Fernseher spezifisch für das Spielen erwerben werden.1 Damit alle Zuschauer zu Hause an diesem wichtigen Tag auf ein gleichmäßig gerades Spielfeld auf ihrem neuen oder auch alten Fernseher schauen können, bietet THX in der ersten Woche nach der Einführung die App weltweit kostenlos an (29. Januar bis 4. Februar 2013). Danach ist THX tune-up in ausgewählten Ländern zum Normalpreis von 1,99 US-Dollar erhältlich.2

„Sportfreunde, Filmbegeisterte, Spieler und selbst Fans von Reality-TV-Sendungen können mithilfe der THX tune-up-App bestätigen, dass ihr Fernseher und ihr Soundsystem richtig eingestellt sind. Die THX tune-up-App leitet die Nutzer auf einfache und unkomplizierte Weise durch die Bild- und Klangeinstellungen, sodass sie selbst für die bestmögliche Unterhaltung mit dem Heimsystem sorgen können“, sagte Sandra Benedetto, Direktorin für das Produktmanagement bei der THX Ltd. „Wir haben auch einige witzige Zusätze eingebaut, wie Links zu THX-Filmtrailern sowie unsere Signatur, den ,THX® Deep NoteTM‘-Sound. Damit kann man einfach nur neidisch auf ein neu eingestelltes System werden.“

Funktionen von THX tune-up

Dank der besonderen kundenspezifischen Videoschablonen und Audiotests können THX tune-up-Kunden prüfen, ob ihre Videogeräte entsprechend der Ausgangsmöglichkeiten und der Lichtverhältnisse optimal eingestellt sind, sowie ob externe Lautsprecher koordiniert funktionieren und ordnungsgemäß angeschlossen sind. Es ist beispielsweise häufig sehr kompliziert, Farbe und Schattierung korrekt einzustellen, wenn man keine Spezialbrille hat oder über andere Spezialgeräte verfügt. Im THX tune-up werden die Kamera des iPads oder iPhones und ein spezieller von THX entworfener eingebauter Farbfilter verwendet. Dadurch kann der Verbraucher ganz unkompliziert sicherstellen, dass die Farben korrekt sind und Hautfarben natürlich erscheinen.

Diese interaktive App bietet schrittweise Nutzeranleitungen als verbale Schilderung und als Text sowie eine detaillierte Anleitung, wie die vielen Funktionen zu verwenden sind. Der Kunde wird durch folgende Tests geleitet:

Videoeinstellungen

  • Bildformat – gewährleistet, dass Formen und Größen korrekt vom Fernseher wiedergegeben werden
  • Helligkeit – stellt sicher, dass Schattendetails und Nachtszenen klar sichtbar sind
  • Kontrast – gewährleistet, dass Einzelheiten in weißer Farbe im Fernsehgerät deutlich hervorgehoben werden
  • Farbe – gewährleistet, dass die Farben hell und lebendig und nicht zu grell oder comic-haft sind
  • Schattierung – stellt sicher, dass Hautfarben natürlich wirken und weder zu grün noch zu rot sind

Audioeinstellungen

  • Lautsprecherzuweisung – gewährleistet, dass die Lautsprecher an die richtige Audio-Video-Receiver-Buchse (AVR) angeschlossen sind und der geplante Klang aus dem richtigen Lautsprecher kommt
  • Lautsprecherkoordination – bestätigt, dass die positiven und negativen Lautsprecherkabel korrekt angeschlossen und sämtliche Lautsprecher koordiniert sind

Die THX tune-up-App ist nicht dazu gedacht, vollständige Kalibrierungsaufgaben zu erfüllen. Heimkinofans, Kalibratoren und Installateuren, die ein höheres Maß an Kontrolle und mehr Möglichkeiten zur Feinabstimmung ihres Systems wünschen, bietet THX eine THX Calibrator Blu-ray Disc. Allen Absolventen einer THX-Fortbildung wird diese überreicht und sie steht in begrenzter Anzahl auch auf Branchenmessen und auf Veranstaltungen, bei denen THX vertreten ist, zur Verfügung.

Extrafunktionen

Bei der THX tune-up-App geht es nicht nur um die Einstellungen. THX hat eine Reihe von Kinofunktionen hinzugefügt, mit denen man immer wieder neu Spaß erleben kann:

  • „THX Deep Note“ – der Klang, mit dem THX berühmt geworden ist, steht per Button-Klick im 5.1 Surround-Sound zur Verfügung
  • „THX Trailers“ – Nutzer können außergewöhnliche Filmtrailer von THX (genau wie in den zertifizierten THX-Kinos) in HD ansehen, um ihren Freunden und Familien ihren neu eingestellten Fernseher und ihr Soundsystem vorzuführen
  • „Moo Can“ – wenn die Nutzer ihr iPhone oder ihren iPad schräg halten, hören sie das „Muh“ aus dem beliebten THX-Trailer
  • „Ask Tex“ – bietet den Verbrauchern eine einfache Möglichkeit, Antworten auf sämtliche Fragen, die sie an THX bezüglich ihrer Heimkinoausstattung oder deren Aufbau haben könnten, zu erhalten

THX und zukünftige Apps

Mit der Einführung von THX tune-up legt THX den Grundstein für die Beteiligung von Partnern an zukünftigen Apps, mit welchen ein Differenzierungsmerkmal und Funktionsverbesserungen der Massenkonsumgüter geboten werden können. Ursprünglich hatte George Lucas den Wunsch, die Welt der Heimvideos und der Audio-Möglichkeiten zu verbessern. Mit dieser reichen Geschichte im Rücken hofft THX nun, eine Brücke zwischen den inhärenten Hardware-Möglichkeiten von Smart-Geräten, Fernsehern, Lautsprechern und Heimkinosystemen insgesamt und den kreativen Absichten der Film- und Fernsehwelt zu schlagen, um das Unterhaltungserlebnis zu Hause zu verbessern.

Unterstützte Geräte

THX tune-up ist ab jetzt ausschließlich für Apple iOS erhältlich. Hierzu zählen der iPad 2, 3 und 4 mit der iOS Version 5.1.1 oder neuer; der iPad Mini mit Version 6.0 oder neuer; das iPhone 4, 4S und 5 mit iOS Version 5.1.1 oder neuer; und der iPod Touch, Generation 4 oder neuer mit iOS Version 5.1.1 oder neuer. THX plant die Herausgabe einer Android-Version im Frühjahr 2013.

Um Ihr iPhone oder den iPad an Ihr System anzuschließen, sind ein Apple Digital AV-Adapter oder ein Lightning Digital AV-Adapter und ein HDMI-Kabel erforderlich.

1. Laut der Retail Advertising and Marketing Association bereiten sich mehr als 179 Millionen Fußballfans auf das Big Game vor. National Federation Research, 24. Januar 2013.

2. Australien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Italien, Singapur, Spanien, Großbritannien und USA.

Über THX

Von der Großleinwand bis zu Ihrem Computerbildschirm – THX wird Ihre Leidenschaft für spannende Unterhaltungserlebnisse wecken. THX wurde von George Lucas begründet und von einem weltweiten Publikum anerkannt; es ist ein Synonym für Design und Zertifizierungen für erstklassige Kinos, hervorragende Audiosysteme, 3D-HDTVs und Blockbuster-Filme. Produkte mit THX-Technologien setzen sich über Konventionen hinweg und definieren die Qualität für ihre Preisklasse, ganz gleich ob im Kino, zu Hause oder unterwegs.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

@ThingsExpo Stories
In his session at @ThingsExpo, Dr. Robert Cohen, an economist and senior fellow at the Economic Strategy Institute, presented the findings of a series of six detailed case studies of how large corporations are implementing IoT. The session explored how IoT has improved their economic performance, had major impacts on business models and resulted in impressive ROIs. The companies covered span manufacturing and services firms. He also explored servicification, how manufacturing firms shift from se...
IoT solutions exploit operational data generated by Internet-connected smart “things” for the purpose of gaining operational insight and producing “better outcomes” (for example, create new business models, eliminate unscheduled maintenance, etc.). The explosive proliferation of IoT solutions will result in an exponential growth in the volume of IoT data, precipitating significant Information Governance issues: who owns the IoT data, what are the rights/duties of IoT solutions adopters towards t...
In his keynote at 18th Cloud Expo, Andrew Keys, Co-Founder of ConsenSys Enterprise, provided an overview of the evolution of the Internet and the Database and the future of their combination – the Blockchain. Andrew Keys is Co-Founder of ConsenSys Enterprise. He comes to ConsenSys Enterprise with capital markets, technology and entrepreneurial experience. Previously, he worked for UBS investment bank in equities analysis. Later, he was responsible for the creation and distribution of life settl...
With tough new regulations coming to Europe on data privacy in May 2018, Calligo will explain why in reality the effect is global and transforms how you consider critical data. EU GDPR fundamentally rewrites the rules for cloud, Big Data and IoT. In his session at 21st Cloud Expo, Adam Ryan, Vice President and General Manager EMEA at Calligo, examined the regulations and provided insight on how it affects technology, challenges the established rules and will usher in new levels of diligence arou...
Organizations planning enterprise data center consolidation and modernization projects are faced with a challenging, costly reality. Requirements to deploy modern, cloud-native applications simultaneously with traditional client/server applications are almost impossible to achieve with hardware-centric enterprise infrastructure. Compute and network infrastructure are fast moving down a software-defined path, but storage has been a laggard. Until now.
Digital Transformation is much more than a buzzword. The radical shift to digital mechanisms for almost every process is evident across all industries and verticals. This is often especially true in financial services, where the legacy environment is many times unable to keep up with the rapidly shifting demands of the consumer. The constant pressure to provide complete, omnichannel delivery of customer-facing solutions to meet both regulatory and customer demands is putting enormous pressure on...
Dion Hinchcliffe is an internationally recognized digital expert, bestselling book author, frequent keynote speaker, analyst, futurist, and transformation expert based in Washington, DC. He is currently Chief Strategy Officer at the industry-leading digital strategy and online community solutions firm, 7Summits.
IoT is at the core or many Digital Transformation initiatives with the goal of re-inventing a company's business model. We all agree that collecting relevant IoT data will result in massive amounts of data needing to be stored. However, with the rapid development of IoT devices and ongoing business model transformation, we are not able to predict the volume and growth of IoT data. And with the lack of IoT history, traditional methods of IT and infrastructure planning based on the past do not app...
"Akvelon is a software development company and we also provide consultancy services to folks who are looking to scale or accelerate their engineering roadmaps," explained Jeremiah Mothersell, Marketing Manager at Akvelon, in this SYS-CON.tv interview at 21st Cloud Expo, held Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA.
DXWorldEXPO LLC, the producer of the world's most influential technology conferences and trade shows has announced the 22nd International CloudEXPO | DXWorldEXPO "Early Bird Registration" is now open. Register for Full Conference "Gold Pass" ▸ Here (Expo Hall ▸ Here)
More and more brands have jumped on the IoT bandwagon. We have an excess of wearables – activity trackers, smartwatches, smart glasses and sneakers, and more that track seemingly endless datapoints. However, most consumers have no idea what “IoT” means. Creating more wearables that track data shouldn't be the aim of brands; delivering meaningful, tangible relevance to their users should be. We're in a period in which the IoT pendulum is still swinging. Initially, it swung toward "smart for smart...
IoT is rapidly becoming mainstream as more and more investments are made into the platforms and technology. As this movement continues to expand and gain momentum it creates a massive wall of noise that can be difficult to sift through. Unfortunately, this inevitably makes IoT less approachable for people to get started with and can hamper efforts to integrate this key technology into your own portfolio. There are so many connected products already in place today with many hundreds more on the h...
Here are the Top 20 Twitter Influencers of the month as determined by the Kcore algorithm, in a range of current topics of interest from #IoT to #DeepLearning. To run a real-time search of a given term in our website and see the current top influencers, click on the topic name. Among the top 20 IoT influencers, ThingsEXPO ranked #14 and CloudEXPO ranked #17.
Join IBM November 1 at 21st Cloud Expo at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA, and learn how IBM Watson can bring cognitive services and AI to intelligent, unmanned systems. Cognitive analysis impacts today’s systems with unparalleled ability that were previously available only to manned, back-end operations. Thanks to cloud processing, IBM Watson can bring cognitive services and AI to intelligent, unmanned systems. Imagine a robot vacuum that becomes your personal assistant tha...
As data explodes in quantity, importance and from new sources, the need for managing and protecting data residing across physical, virtual, and cloud environments grow with it. Managing data includes protecting it, indexing and classifying it for true, long-term management, compliance and E-Discovery. Commvault can ensure this with a single pane of glass solution – whether in a private cloud, a Service Provider delivered public cloud or a hybrid cloud environment – across the heterogeneous enter...
The Jevons Paradox suggests that when technological advances increase efficiency of a resource, it results in an overall increase in consumption. Writing on the increased use of coal as a result of technological improvements, 19th-century economist William Stanley Jevons found that these improvements led to the development of new ways to utilize coal. In his session at 19th Cloud Expo, Mark Thiele, Chief Strategy Officer for Apcera, compared the Jevons Paradox to modern-day enterprise IT, examin...
DXWorldEXPO LLC announced today that ICC-USA, a computer systems integrator and server manufacturing company focused on developing products and product appliances, will exhibit at the 22nd International CloudEXPO | DXWorldEXPO. DXWordEXPO New York 2018, colocated with CloudEXPO New York 2018 will be held November 11-13, 2018, in New York City. ICC is a computer systems integrator and server manufacturing company focused on developing products and product appliances to meet a wide range of ...
Major trends and emerging technologies – from virtual reality and IoT, to Big Data and algorithms – are helping organizations innovate in the digital era. However, to create real business value, IT must think beyond the ‘what’ of digital transformation to the ‘how’ to harness emerging trends, innovation and disruption. Architecture is the key that underpins and ties all these efforts together. In the digital age, it’s important to invest in architecture, extend the enterprise footprint to the cl...
DXWorldEXPO LLC announced today that All in Mobile, a mobile app development company from Poland, will exhibit at the 22nd International CloudEXPO | DXWorldEXPO. All In Mobile is a mobile app development company from Poland. Since 2014, they maintain passion for developing mobile applications for enterprises and startups worldwide.
In an era of historic innovation fueled by unprecedented access to data and technology, the low cost and risk of entering new markets has leveled the playing field for business. Today, any ambitious innovator can easily introduce a new application or product that can reinvent business models and transform the client experience. In their Day 2 Keynote at 19th Cloud Expo, Mercer Rowe, IBM Vice President of Strategic Alliances, and Raejeanne Skillern, Intel Vice President of Data Center Group and ...